Zürcher Leu
Liceo Artistico
Kantonsschule Freudenberg Zürich
Liceo Artistico
Schweizerisch-italienisches Kunstgymnasium

Parkring 30
8027 Zürich
044 202 80 40
sekretariat@liceo.ch

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag – Freitag
7.30–12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00–16.30 Uhr
Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen

Skulpturen-Projekt „Emigration“

„LARGO DEI MIGRANTI“

Eine Steinarbeit der Klasse 5b
im Gemeindepark von Buonabitacolo

Prämisse
Emigration bedeutet, nicht nur die Heimat und Habe zu verlassen, sondern auch einen Teil seines Inneren lassen zu müssen. Was mitgenommen werden kann, ist das Notwendigste und findet meist in einem kleinen Koffer Platz.

Das Ausgangsobjekt der skulpturalen Intervention zum Thema Emigration ist der einfache Koffer, welcher vielfach multipliziert, zu einer zusammenhängenden Struktur aufgehäuft werden soll. Jeder Koffer dieser Struktur symbolisiert einen emigrierenden Menschen, der darin das Notwendigste für seine Reise gepackt hat.
Jedoch sind bei jedem Koffer Teile offen gelegt. Diese offenen Bereiche geben die Sicht frei auf die persönlichen Gegenstände, welche die Menschen mit auf die Reise nehmen.

Reliefs – Kofferinhalt
Die einzelnen Student:innen gestalteten je einen Steinblock. Sie erhielten den Auftrag, Ideen zu entwickeln, was „ihr Koffer“ beinhalten könnte und ihre Idee in Stein zu meisseln.
Aus statischen Gründen musste die Quader-Form der einzelnen Blöcke bestehen bleiben. So kamen vornehmlich Relief-Techniken zur Anwendung.

Struktur
Die Steinblöcke wurden nach einer bestimmten Ordnung zu einem mehrstufigen Turm geschichtet. Die ringförmig angeordneten Blöcke wurden schichtweise aufeinandergestapelt – zu einem Kofferturm!

 

1. Entwurfsphase mit Skizzen aus Modellierton

2. Steinbearbeitung

3. Simulationsmodell am Computer

4. Realisation – Aufbau am Ort

5. Der Kofferturm – LARGO DEI MIGRANTI

6. Inaugurazione – Gemeindesaal von Buonabitacolo

 


Die Klasse 5b vor ihrem Werk!