Zürcher Leu
Gymnasium Freudenberg
Kantonsschule Freudenberg Zürich
Gymnasium Freudenberg
 

Gutenbergstrasse 15
8002 Zürich
044 286 77 11
sekretariat@kfr.ch

Öffnungs- und Telefonzeiten Sekretariat:
Mo-Fr 07:30-12:30 Uhr
Mo+Di, Do+Fr 14:00-16:15 Uhr
Am Mittwochnachmittag bleibt das Sekretariat geschlossen.

 

 

 

 

Weihnachtskonzert 2023

Eine Stunde pure Energie und mitreissende Rhythmen
Das Blasorchester KEN/KFR (Leitung: Roger Dietiker) und die KFR Vocals (Leitung: Ramin Abbassi/Mattis Sussmann) begeisterten am Weihnachtskonzert vom 21.12.2023 mit einer gelungenen musikalischen Mischung aus Disco, Pop, Soul und Funk. Das Blasorchester eröffnete das Konzert mit „California“ und einem „Eighties Flashback“ mit Stücken wie Michael Jacksons „Thriller“.
Es folgte der Chor mit Edith Piafs „Non, je ne regrette rien“ und Mariah Careys
„All I want for christmas is you“. Ein weiterer Block des Blasorchesters entführte die Zuhörer:innen unter anderem in „Saturday night fever”. Zum Abschluss musizierten Chor und Orchester gemeinsam mit einem „Earth, Wind and Fire“-Medley. Durchs Programm führte Christian Steiger, der administrative Leiter des Blasorchesters.

Das begeisterte Publikum applaudierte lange und durfte sich an zwei Zugaben erfreuen. Mit „Let’s get loud“ (Jennifer Lopez) und „September“ (Earth, Wind and Fire) wurden die Zuhörer:innen in die stürmische Winternacht entlassen.
Ein grosses Dankeschön an Roger Dietiker, Ramin Abbassi, Mattis Sussmann und alle Musizierenden!

Vor und nach dem Konzert wurde ein Apéro angeboten, organisiert vom Projektkurs «Entwicklungszusammenarbeit in der Praxis» der Kantonsschule Enge.
Wir freuen uns auf weitere musikalische Momente im kommenden Jahr und wünschen allen frohe Festtage!

Auch dieses Jahr wurde das offizielle Konzertplakat von Marco Cippone aus einer Serie gekürt: Die Klasse L4a2 hat sie unter der Leitung von Raffaella Troiero entworfen.

 

Fotos aus der Hauptprobe vom 19.12.2023

Fotos: Eveline Saoud

 

Programm und Mitwirkende

Zurück zur Übersichtsseite der Berichte