Zürcher Leu
Gymnasium Freudenberg
Kantonsschule Freudenberg Zürich
Gymnasium Freudenberg
 

Gutenbergstrasse 15
8002 Zürich
044 286 77 11
webmaster@kfr.ch

Öffnungs- und Telefonzeiten Sekretariat:
Mo-Fr 7.30-12.30 Uhr
Mo+Di, Do+Fr 14.00-16.15 Uhr
Am Mittwochnachmittag bleibt das Sekretariat geschlossen.

Während der Sommerferien bleibt das Sekretariat vom 18. Juli bis 12. August 2022 geschlossen.

Maturafeier 2022

An Tagen wie diesen

Am 7. Juli 2022 versammelten sich 66 Maturi/Maturae in schicken Roben und Anzügen auf der monumentalen Treppe gegenüber der Aula für das letzte Klassenfoto. Strahlend und stolz lächelten sie in die Kamera. Danach begaben sie sich in die Aula, um in Anwesenheit ihrer Liebsten und ihrer Lehrpersonen das hart erarbeitete Maturitätszeugnis zu erhalten.

Das Gitarrenensemble unter der Leitung von Stephan Hunziker stimmte das Publikum auf den feierlichen Anlass ein.

An Tagen wie diesen ist es angemessen, dass eine Gastrednerin gewichtige Worte an unsere Abgänger/innen richtet. Olivia El Sayed gab ihnen 15 wertvolle Tipps mit auf den Weg.

Eine Auswahl:

  • Jede Suchmaschine hilft dir, seltene und kuriose Sonderzeichen korrekt in einen Text einzusetzen.
  • Glaube nicht alles, was man dir sagt.
  • Wenn du dich nicht verstanden fühlst, teile dich mit.
  • Hol dir Hilfe (für alles Mögliche gibt es ein Angebot).

An Tagen wie diesem wartete das Publikum gespannt auf die Worte der Vertretenden der Schülerschaft. Sie gewährten einen Einblick in den Alltag als Schüler/in, wo das gerade hippe, belebende Getränk aus dem Rio de la Plata nicht fehlen durfte. In den Pausen pilgerten sie zum Grossverteiler in unserer Nähe, um sich zu verköstigen und Kräfte zu tanken, denn der Alltag am Gymi sei «kein Ponyhof». Doch blieb ihnen genug Zeit und Energie, um für eine bessere Welt zu kämpfen: eine CO2-neutralere, eine friedlichere, tolerantere und diversere. Damit haben sie bewiesen, nicht nur reif für die Hochschulen, sondern auch für die Gesellschaft zu sein.

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen genossen alle den Aperitif auf der Terrasse. Anekdoten aus den letzten Jahren wurden ausgetauscht und Zukunftspläne geschmiedet.

Glückwunsch an alle! Kosten Sie, so wie der von der Band am Schluss der Feier (Leitung R. Abbassi und L. Erdin) gespielte Song der Toten Hosen vorschlägt, den Moment aus. Wir wünschen Ihnen viele Tage wie diesen!

Text: Valeria Gemelli

 

Fotos: Esther Mathis

 

Zurück zur Übersichtsseite der Berichte