Zürcher Leu
Gymnasium Freudenberg
Kantonsschule Freudenberg Zürich
Gymnasium Freudenberg
 

Gutenbergstrasse 15
8002 Zürich
044 286 77 11
webmaster@kfr.ch

Öffnungs- und Telefonzeiten Sekretariat:
Mo-Fr 7.30-12.30 Uhr
Mo+Di, Do+Fr 14.00-16.15 Uhr
Am Mittwochnachmittag bleibt das Sekretariat geschlossen.

Die BD-Zeichnerin Chloé Wary bei der 3i und der 4d

BDs – Comics – liest man heute auch auf dem Bildschirm, z.B. auf Culturethèque, der digitalen Mediothek des Instituts Français, zu der die Zürcher Gymnasien freien Zugang haben. So haben die Schülerinnen und Schüler der 3i und der 4d die Alben der jungen französischen Zeichnerin und Autorin Chloé Wary entdecken können.

Chloé Wary (geb. 1995) stammt aus der Pariser Banlieue und hat sehr früh angefangen, Comics zu zeichnen. Sie studierte am Lycée technique d’arts appliqués Auguste Renoir in Paris und konnte 2017 ihre Abschluss-Arbeit «Conduite interdite» veröffentlichen – eine BD über das Fahrverbot für Frauen in Saudi-Arabien. Es folgten dann zwei weitere spannende Alben: «Saisons des Roses» über Frauenfussball, wofür sie 2020 den Prix du public am Festival von Angoulême erhalten hat, und «Beethov-sur-Seine» – ein poetisch-bildenerisches Projekt zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens.

Am 21. Juni besuchte Chloé Wary – zum Glück in Echt! – die 3i und die 4d. Sie beantwortete die Fragen der Schülerinnen und Schüler, erzählte mit Begeisterung und Leidenschaft von ihrem Beruf und zeigte ihnen ihre Arbeitshefte und einige Originalzeichnungen für «Saison des Roses». Die Klassen hörten und schauten mit Aufmerksamkeit und Interesse zu.

Text: Florence Pennone und David Schenk
Fotos: Yvan Léger

Zurück zur Übersichtsseite der Berichte