Zürcher Leu
Gymnasium Freudenberg
Kantonsschule Freudenberg Zürich
Gymnasium Freudenberg
Alt- und neusprachliches Langgymnasium

Gutenbergstrasse 15
8002 Zürich
044 286 77 11

Sekretariat geöffnet:
Mo–Fr:
7:30–12:30,
14:00–16:15 Uhr
(Mittwoch-Nachmittag geschlossen)

Chorprojekt 2017: Canto General

Chorprojekt2017 31

Die Chöre der Kantonsschulen Freudenberg und Enge haben am Dienstag, 30. Mai 2017 Teile aus dem grossen Chorstück „Canto General“ von Mikis Theodorakis nach Texten von Pablo Neruda aufgeführt.

Der Canto General (deutscher Titel: Der grosse Gesang) ist ein umfangreicher Gedichtzyklus des chilenischen Dichters Pablo Neruda über den Kampf Lateinamerikas gegen den Kolonialismus, verfasst zwischen 1938 und 1950. Von 1970 bis 1981 wurden Teile des Gedichtzyklus vom griechischen Komponisten Mikis Theodorakis, der Neruda 1960 kennen gelernt hatte, zu einem Oratorium für zwei Solostimmen, gemischten Chor und Orchester verarbeitet.

Die jungen Sängerinnen und Sänger haben das besonders rhythmisch äusserst komplexe Werk unter der Leitung von Konrad Jenny in überzeugender Manier dargeboten. Unterstützt wurden sie durch das Orchester mit vorwiegend “einheimischer” Besetzung (Instrumental-Lehrpersonen, Schüler und Ehemalige).

Die von Kaspar Baechi präsentierten Hintergrundinformationen zum Leben von Neruda und Theodorakis halfen dem Publikum das Werk und die Botschaft in den spanischen Texten besser zu verstehen. Der engagierte Gesang und die Klangfülle der Musik liessen die Liebe Nerudas zu seinem Land und sein Engagement gegen Machtmissbrauch und Ausbeutung und für die Freiheit der indogenen Bevölkerung geradezu greifbar werden.

Das Publikum dankte den Musikerinnen und Musikern ihre grosse Leistung mit anhaltendem Applaus.

Chorkonzert2017_Flyer Deckblatt fertig